Zum Ondřejník

PDF E-mail Print

Von Místek aus fahren wir über den Radweg stromaufwärts des Flusses Ostravice. Der Weg ist hinter den Kasernen zu Ende, wir werden aber dem Trampelpfad entlang des Flusses folgen, passieren den Stahlsteg für Fußgänger (dieser führt über den Fluss zur Bahnstation in Baška) und fahren weiter bis zum asphaltierten Volleyballplatz, wo wir uns, diesmal schon über Asphalt, links vorbei an den Reihenhäusern begeben. Wir kommen an der Bushaltestelle an, hinter der wir an der Kreuzung (auf der Säule nisten Störche) rechts abbiegen, dann auf die Brücke über der Straße I/56. Dort befinden wir uns schon unter dem blauen touristischen Zeichen, dem wir bis nach Hodoňovice folgen. Das Zeichen führt uns an der Kneipe vorbei zum Sandwerk unter Metylovická Hůrka (die Ortsansässigen nennen diesen Hügel Čupek). Am Sandwerk vorbei geht’s weiter nach Metylovice (http://www.metylovice.cz/) zur Bushaltestelle. Hier folgen wir der Hauptstraße, die uns auf der Steigung an der Kirche vorbei zur Kreuzung am Lebensmittelgeschäft führt. Hier biegen wir rechts ab, den Berg hoch, in Richtung Lhotka, bis zur Trafostation. Von dort aus steigen wir unter dem gelben Zeichen auf der ziemlich kaputten Straße, vorbei an einem neuen Einfamilienhaus bis zur der Stelle, an der Abfallcontainer stehen. Hier dreht das gelbe Zeichen nach rechts ab, zwischen die Zäune. Wir aber steigen weiter auf der Asphaltstraße. Der Weg verändert allmählich seinen Belag, besteht dann aus Traversen, und führt uns zur Lichtung über der Wochenendhaussiedlung. Von dort aus können Sie einen wunderschönen Blick auf Frýdlant nad Ostravicí (http://www.frydlantno.cz/) und Lysá hora genießen. Unser Weg weicht dann von der Asphaltstraße nach rechts ab und es geht wirklich steil nach oben (Anm.: Sie können ein Wettrennen veranstalten – wer höher und weiter kommt...). Am Bergkamm schließen wir uns wieder dem Gelb an, das uns zum Scheideweg Kubalánky führt. Linkerhand steht eine touristische Hütte. Wir aber machen uns rechts auf dem roten Skiweg in die Pedale. Während der Fahrt auf der Höhenlinie bewundern wir das herrliche Panorama von Palkovické Hůrky und die Umgebung von Bílá hora bei Štramberk. Der Weg führt uns direkt auf den Sattel und wir können dort entscheiden, ob wir dem blauen Zeichen folgen – zum Gipfel des gesamten Massivs Skalka, 964 m, dort gibt es den Startplatz für Gleitschirmfliegen und die herrlichste Aussicht auf die Beskiden – oder ob wir Skalka entlang der Höhenlinie umfahren. Wir aber nehmen den blauen Weg und fahren runter zur touristischen Berghütte auf dem Berg Ondřejník, 710 m  (http://www.ondrejnik.penzion.com/).
Ab dann erwartet uns eine steile technische Abfahrt auf dem blau bezeichneten Weg nach Frýdlant n/O. Vorbei am Sitz der Bergwacht (tschechisch Horská služba) fahren wir runter in die Unterführung - - unter den Gleisen und der Straße -  und erreichen so den Parkplatz am Busstandort und an der Eisenbahnstation. Ab der Unterführung biegen wir nach links ab, am Friedhof kreuzen wir die Hauptstraße und zwischen den Einfamilienhäusern fahren wir weiter zum Fluss. Auf dem Stahlsteg schreiten wir über den Fluss und passieren den Autokemp Beskydy (http://www.beskydy-info.cz/). Auf der Straße radeln wir weiter nach Pržno (http://www.przno.cz/). An der Kreuzung biegen wir rechts ab und fahren durch die Gemeinde an dem Gasthaus U Adamců vorbei. Dann weiter am Friedhof vorbei nach Baška (http://www.baska.cz/), dort biegen wir hinter der kleinen Brücke bei „Bašťanka“ nach rechts ab in Richtung Talsperre (ein Tipp: hier gibt’s die schönsten Sonnenuntergänge ... über einer Halben Bier..).
Am rechten Ufer der Talsperre fahren wir durch den Wald, über die Wiesen und auf der Straße weiter nach Staré Město (http://www.stare-mesto.cz/) zu den Tennisplätzen und zum Fußballplatz, unter dem wir uns dem Radweg anschließen, der uns wieder nach Frýdek-Místek zurück bringt.
Trassenlänge: ca. 40 km
Fahrtzeit: 2,5 St.
Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll
Passendes Fahrrad: MTB
Text und Foto: Ing. Martin Duží

Bilden

TV vysílání

Aktuelle Wetter

Dnes:
Zítra:
12 °C
15 °C

Links

Nachrichten

E-mail newsletter.